Summer in the City 2017

05.07. The Gambles

Die Band The Gambles hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unvergessliche Ära der 50er und 60er Jahre wieder aufblühen zu lassen. Der charakteristische Musikstil des guten alten Rock n Roll wird durch die fünf virtuosen Musiker in klassischer Besetzung (Gesang, Klavier, Kontrabass, Gitarre, Drum) in beeindruckender Art und Weise zum Leben erweckt.

12.07. Bixi Chicks

Das Publikum bleibt nicht verschont und wird aktiv mit ins Programm eingebunden! „Dixie Chicks“-Country ist hier leider fehl am Platz – diese Mischung macht’s: mal laute & fetzige Up-Tempo-Nummern, mal leise & gefühlvolle Balladen oder Evergreens wie „Soulman“ auf Deutsch.

19.07. Poèts Musicales

Ob öffentlich in Kirchen oder Discotheken, ob privat in Küche oder Wohnzimmer, ob fröhlich zur Hochzeit oder traurig zur Beerdigung, ob leise unter dem Fenster der Geliebten oder laut marschierend- Musik begleitet unser Leben von der Wiege bis zur Bahre. Von dieser Philosophie geprägt mACHT poèts musicales mUSIK. Live gesungen und gespielt, mit dem Hauptaugenmerk auf zwei großartig harmonierenden Stimmen, individuell angepasst an Publikum und Aufführungsort.

26.07. Varus

Gründung der Band im Jahre 1983. Seit 34 Jahren unterwegs im südwestdeutschen Raum, Luxemburg und Frankreich mit Rock, Pop und Klassik, Oldies und aktuelle Hits.

02.08. Da Vinci Quartett

Wenn wir von DaVinci sprechen, sprechen wir von einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Event- und Partyband im Südwest-Deutschland. Die Band kann auf eine beachtliche Liste an Top-Events im In-u. Ausland zurückblicken, an denen sie ihr Publikum begeistern konnte. Neben dem besonderen Highlight ihres Italo-Programms, bei dem sie – was läge näher? – Hits von bekannten italienischen Künstlern wie Eros Ramazzotti, Zucchero oder Umberto Tozzi spielen, umfasst ihr schier unerschöpfliches Repertoire natürlich auch Songs von internationalen Superstars wie Joe Cocker, Tina Turner, Simply Red und Anastacia sowie Partykracher der Neuen Deutschen Welle oder der 80er und 90er Discomusik.

09.08. Frantic

FRANTIC…classic Rock: Man nehme die besten Songs von Bon Jovi, AC/DC, Melissa Etheridge, Billy Idol, U2 und und und … also quasi alles, was kräftig an- bzw. einheizt, verteile diese Stimmung auf die beiden Ausnahme-Sänger Peter Homberg und Concha Pagliarini und ihre, im positiven Sinne, Rock verrückten Musiker Domenico „Mimmo“ Oscuri, Benno Kubitza, Detlev Hill sowie Daniel Scherbaum, dann erhält man eine explosive Mischung, die niemanden mehr stillstehen lässt.